Ananda
Zentrum für Yoga, Ayurveda und ganzheitliche Heilung

KAHA Ausbildung


KAHA

Was ist KAHA

KAHA heißt übersetzt aus der Sprache der Maori „Kraft“ oder „energiegeladen“,

Es wurde von Bernhard Jakszt mit Unterstützung von Simone Müller, Physiotherapeuten und Sportwissenschaftlern entwickelt. Es ist inspiriert vom Taiji, Qigong und dem klassischen Yoga.

Langsam und fließend geht eine Bewegung in die andere über, sodass immer genügend Zeit bleibt, diese kontrolliert auszuführen und einen sofortigen Effekt zu spüren- eine gesunde Balance zwischen Beweglichkeit und Stabilität des Körpers. Es kräftigt, dehnt und entspannt entscheidende Muskelgruppen und führt zu innerer Ruhe.

Die Musik stammt von Bands hauptsächlich aus Neuseeland, Samoa und Hawaii. Sie verstärkt die Emotionen und Motivation. 


KAHA Trailer

Es sind bei einer Kaha Ausbildung enthalten:

Trainermanual, CD mit 5 Tracks+ Präsentationsmusik, ein Link zu der Dropbox der Aroha Academy. Auf diesem Link befinden sich:

Das Manual, die Musik für 5 Tracks/Choreos + Präsentation, Übungsvideos zum Einstudieren der Choreos in Gänze und in Teilen zum leichteren Erlernen, Werbematerial zum Erstellen von Flyern und Postern und ähnlichem, Logos zum Runterladen, einen Trailer zum Bewerben übers Internet o.ä. und die Präsentation für Kaha zum Erlernen für Werbezwecke auf Stadtfesten oder Tag der offenen Türen o.ä.


Dieses bekommt jeder Teilnehmer am Beginn der Ausbildung. 

Am Ende des 2. Tages erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat, dass ihn berechtigt sich Kaha Trainer zu nennen und seine Kurse auch Kaha Kurse zu nennen.

Kaha ist ein geschütztes Programm, was nur von zertifiziertem Trainer durchgeführt werden darf. 

Termin: Samstag 11. Januar und Sonntag 12. Januar 2020

Preis €290 

 
 
 
 
Anrufen